Sportfest 2020 abgesagt!

Liebe Hartherinnen und Harther.

Am 01.05.2020 hat das Land NRW die Anpassung der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der mit Wirkung vom 04.05.2020 gültigen Fassung in Kraft gesetzt. Diese hat nun auch die allseits noch erwartete Definition der Großveranstaltungen aufgenommen. Betroffen sind unter anderem Sportfeste. Aus diesem Grund sagen wir unser vom 17. bis zum 19. Juli geplantes Sportfest ab.

Auch uns fällt diese Entscheidung – ähnlich unseren Kollegen anderer Vereine – nicht leicht, aber auch wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und werden uns an die Vorgaben zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie halten. Ob (und wenn ja in welcher Form) wir das Fest in diesem Jahr nachholen können ist derzeit noch ungewiss. Falls wir hierzu tatsächlich eine Möglichkeit bekommen sollten, werden wir euch rechtzeitig informieren.


Wir hoffen, sobald wie möglich wieder in geselliger Runde mit euch verweilen zu dürfen.

Bleibt gesund und sportlich!

Für den Gesamtvorstand des HSV RW Harth e.V.

Oliver Gruß
- 1. Vorsitzender -

Informationen zur Corona-Krise

Alle Informationen auch außerhalb des Sports findet ihr auf der

Homepage Harth-Ringelstein